Titelseite 11/74

RIEBE'S Fachblatt für die deutsche Musikerscene


Nr. 11 November 74

Inhaltsverzeichnis

EDITORIAL
Liebe Leute

STORIES

NACHRICHTEN

Nine Days Wonder 74
Nine Days Wonder
  • ZEHN-TAGE-WUNDER IN OXFORDSHIRE
    Mannheim: Nine Days Wonder vermelden, dass sie in zehn Tagen Aufnahmezeit ihre dritte LP "Only the dancers" in den Chipping Norton Studios in Oxfordshire geschafft haben. Gast bei einigen Takes war Dave Jackson (sax) von Van der Graaf Generator. Produziert wie eh und je von Peter Hauke, am Mixer saß Harry Hammond. Zu NDW gehört auch Sid Gautama, der schon durch reichlich Gruppen gewandert ist.

Volker Kriegels Spectrum 74
Volker Kriegels Spectrum
  • SPECTRUM AUF TOUR MIT SAVANNAH UND SATIN WHALE
    Wiesbaden: auch Volker Kriegel packt seinen Koffer und geht mit Spectrum auf Tour: 10 Gigs in der BRD, bei denen jeweils Savannah und Satin Whale mit im Programm sind, stehen auf seiner Liste. Organisiert wurde die Tour von der Musikzeitschrift "M-Labor".

Kraan 74
Johannes Pappert von Kraan
  • WAHNSINNSAUFTRITT IN DER FABRIK
    Hamburg: Ein totales Fest wurde der Kraan-Auftritt am 12. Oktober in der Fabrik. Nachdem bis 21 Uhr ca. 1.500 Leute drinnen waren, musste der Laden dicht gemacht werden. Ca. 300 Leute standen aber noch draußen ... Nach dem Auftritt von Exmagma spielten dann Kraan in gewohnter Manier ihr Repertoire.
  • NEUES VON JOACHIM KÜHN
    Buchholz: Pianist Joachim Kühn ist wieder sehr fleißig: nach Auftritten in Berlin wird er im November wieder mit der "Piano-Enclave" auf Tour sein. Dabei sind u a. George Gruntz und Jasper van't Hof. Joachims neue LP "Cinemascope" erscheint Ende November bei MPS/BASF.
  • WALLENSTEIN WIEDER LIVE
    Mönchengladbach: Wallenstein treten ab sofort in neuer Besetzung auf. Dazu gehören jetzt Bill Barone (Git), Jürgen Dollase (Keyb), Harald Grosskopf (Drums), Jürgen Pluta (Bass) und Joachim Reiser (Geige). Nach einigen Deutschland-Gigs geht es mal wieder Anfang Dezember nach Frankreich. Zu buchen sind Wallenstein über Sturm-Produktion, 4050 Mönchengladbach, Hohenzollernstr. 203.
  • ZWEITE GITARRENBUCH-AUFLAGE
    Duisburg: Ex-Bröselmaschine Peter Bursch ist seit einiger Zeit damit beschäftigt, die zweite Auflage seines Gitarrenbuches fertigzustellen. Es wird dicker und es steht einiges mehr drin: alles, was ein Anfänger wissen sollte, damit er mal zum perfekten Spieler werden kann. Lied-Beispiele (u.a. von den Beatles, Stones, Donovan), verschiedene Spielweisen, Stimmtips, Anlagen-Tips und vieles andere mehr. Wer eins haben will schicke 9,- Mark zuzüglich. 1,50 DM Porto auf Peters Konto 305/6926 bei der Deutschen Bank in Duisburg.
    Eine andere interessante Sache sind die Gitarrenworkshops, die er in Jugendzentren, vor Konzerten und an anderen Stellen durchführt; sie erfreuen sich reger Anteilnahme. Am 1./2. Februar wird er in der Duisburger Volkshochschule so ein Ding machen, zusammen mit Volker Kriegel. Wer dort teilnehmen möchte, wende sich rechtzeitig an Peter Bursch, 41 Duisburg, Grabenstr. 50, Tel. 02131/37...
  • AKTIVITÄT AUCH IN DER PROVINZ
    Delmenhorst: Ein Treffen zwischen Rockmusikern, Veranstaltern, Managern, Roadies und sonstigen an der sogenannten "Scene" interessierten, wird Frank Swierzy aus 287 Delmenhorst, Ankerstr. 17 noch in diesem Jahr durchführen. Alle könnten Erfahrungen austauschen und z.B. besprechen, ob man nicht einen Bus für alle haben sollte, und auch eine (oder mehrere) Anlagen gemeinsam nutzen könnte. Falls bis zum Redaktionsschluss unserer nächsten Ausgabe mehr passiert ist, werden wir weiter berichten.
  • MUSIK NICHT KOSMISCH
    Wuppertal: Nach endlosem hin und her steht's jetzt endlich fest. Hölderlin-Musik ist nicht kosmisch! Der Berliner Rechtsanwalt Dr. Hertin, der auch Tangerine Dream aus Kaisers Kosmoslager befreit hatte, erreichte nunmehr, dass auch die Wuppertaler sich nach einer neuen Plattenfirma umsehen können. Nachdem das Kraan-Büro Holzbaur/ Scheuerle das Management übernahm, ist auch der neue 508 D-Bus gut ausgelastet: am 20.10. standen für November 11 Gigs fest; und damit jeder sehen kann, dass die Jungs auch noch andere Sachen als wallende Gewänder im Schrank haben, hier ein Foto.
  • OCTOPUS SIND BIRTH CONTROL LOS
    Mannheim: Ab sofort sind Birth Control nicht mehr bei Octopus, sondern werden von Südwest Promotion in Mannheim gemanagt. Bernd Gukelberger, Kin Ping Meh-Booker, kann sich freuen. Zu Südwest gehören nebst KPM auch Hardcake Special und Satin Whale. Kontakt über Tel.-Nr. 06220/13...
  • MESSAGE IN LUXEMBURG
    Gaggenau: Für Amnesty International spielte Message am 5. Oktober in Luxemburg. Das Konzert wurde von Radio Luxemburg mitgeschnitten und später dann in einer Musiksendung gebracht.

Jane 74
Jane Bandmitglied
  • EIN TELEGRAMM AUS AMERIKA
    Hannover: Von dem Management, das Rod Stewart und Rory Gallagher in den Staaten vertritt, haben Jane ein Angebot für eine Tour bekommen. Die LP "Jane III" (Brain) verkauft sich auch sehr gut. Die Gruppe, inzwischen mit Martin Hesse (Bass) und Gottfried Janko (Orgel) und den alten Jane Peter Panka (Drums) und Klaus Hess (Git) in neuer Besetzung, überlegt jetzt, was zu machen ist.

Randy Pie 74
Randy Pie
  • RANDY PIE HABEN PAUSE
    Hamburg: Pech für Randy Pie: Bassist Tissy fiel in ein Fenster. Absagen jedenfalls musste die Band die für Anfang November geplante Tour mit Alexis Korner. Die neue LP ist aber fertig, bei Polydor wird jetzt mit Hochdruck an einer schnellen Veröffentlichung gearbeitet. Kein Wunder, die Gruppe hat überall die besten Kritiken ...
  • RMO AUF TOUR
    Otterndorf: Release Music Orchestra haben in der Schweiz auf einem Free-Festival gespielt und sind gut angekommen. Vom 16.-23. November gibt die Gruppe Konzerte in Holland.
  • GOETHE MACHTS MÖGLICH
    Frankfurt: Das Albert Mangelsdorff Quartett macht im November eine Tournee durch Nordafrika und den östlichen Mittelmeerländern. Die örtlichen Goethe-Institute fungieren als Veranstalter. Kairo, Beirut, Damaskus, Tripolis, Athen, Istanbul und Zagreb stehen u.a. auf dem Tourneeplan.

Nektar 74
Nektar Bandmitglied
  • WAHNSINNSERFOLG FÜR NEKTAR IN DEN STAATEN
    Seeheim: Nektar haben einen tierischen Erfolg in den Staaten. Ihre Alben "Remember the Future" und "Down to Earth" haben sich beide in den Top 100 der amerikanischen Charts platziert. Ihre Zuhörerzahl liegt bei 10.000 pro Konzert. Die Gigs sind vorher restlos ausverkauft. Mit "Down to Earth" sind Nektar auch in Deutschland bis Anfang November auf Tour gewesen.
  • ÜBER 13.000 BESUCHER BEI MAN UND HUCKLEBERRY
    Berlin: Über 4.000 km legten Man und Huckleberry auf ihrer 16-Städte-Tour zurück. Erste Ergebnisse für Michael Wolf: Angebote für Film- und Hörspielmusik, ein Plattenvertrag mit EMI-Elektrola, der Ende Oktober unterschrieben wurde, Musiker von Man und Nektar werden als Studiomusiker dabei sein und ein amerikanischer D.J. will in den Staaten was tun. Infos über Euro Musik, Tel. 07041/33...
  • EINSTÜNDIGE FERNSEH-SHOW MIT DEUTSCHEN GRUPPEN
    München: Im ARD "Musikreport" am 11. Oktober um 15.55 Uhr traten bis auf Nazareth ausschließlich deutsche Gruppen auf. Welch ein Wunder! Zu hören waren Lilac Angels, Gift, Achim Reichel, Karthago und der Drummer Arno Hasselstein. Hoffentlich war das ein Anfang...

Tangerine Dream 74
  • TANGERINE DREAM AUCH IN AMERIKA
    Berlin: Auch bei Edgar Froese ist der Amerika-Boom eingebrochen. Zur Promotion seiner Scheiben "Aqua" und natürlich "Phaedra" ist die Gruppe in Amerika, um sich selbst live vorzustellen. Edgar wird selbst nach seiner Rückkehr dem FB mal etwas ausführlicher berichten.
  • SAMETI-LP IST RAUS
    München: WEA hat jetzt die LP "Hungry for Love" von Sameti veröffentlicht. Die Jungs sind aber schon wieder im Studio, um eine Single nach dem Motto "Hamn'se 'n Hit mit?" aufzunehmen. Ihr neues Programm wird Sameti am 5. November in der Hamburger Fabrik vorstellen. Für Leute, die was von der Gruppe wollen, hier die neue Adresse: Wolfgang Dorsch, 8 München 43, Postfach 504, Tel. 089/34...
  • YATHA SIDHRA IN DER BBC
    Freiburg: John Peel, Star-Discjockey von BBC London und u.a. erfolgreicher Promoter von Tangerine Dream in England, scheint an der LP "A Meditation Mass" von Yatha Sidhra Gefallen gefunden zu haben. Er hat die vier Musiker nämlich Anfang Dezember nach London eingeladen, wo die in einer Sendung der BBC vorgestellt werden.

Embryo 74
Embryo
  • EMBRYO IN NEUER BESETZUNG
    München: Mit Gitarrist Roman Bunka, Uwe Müllrich (Bass) u. Trommler Christian Burchard haben Embryo eine neue LP eingespielt. Manager Othmar Schreckeneder hat auch eine neue Adresse bekommen: 8 München 19, Leonrodstr. 7, Tel. 089/13...

Floh de Cologne 74
Floh de Cologne
  • NEUE LP VORGESTELLT
    Hamburg: Am 26. September stellten Floh de Cologne im Hamburger Audimax ihre neue LP "Mumien - Kantate für eine Rockband" live vor. Anlass für diese LP war der Militärputsch in Chile.
  • Hildesheim: schon nach drei Monaten kam Touch-Sologitarrist Ulli wieder vom BGS zurück. Es geht jetzt (mit neuer Lichtanlage) wieder richtig los. Infos, Bänder etc. über Communication Sounds, 3 Hannover-Linden, Dalemstr. 1, Tel. 0511/45...
  • Hamburg: Eine neue Gruppe mit der Stilrichtung J.J. Cale/Blues-Rock gibt es in Hamburg. Sie heißt Bandwurm und man kann sie über Wolfgang Seidel, Tel. 040/49... erreichen.
  • Hannover: Auch in diesem Jahr POP 74. Wieder mal macht Hannovers Popgröße Wolfgeorg Evers in der Niedersachsenhalle "Pop 74". Birth Control, Guru Guru, Karthago, Novalis, Reaction, Maphia und noch weitere Gruppen werden am 16. 11.1974 dabei sein.
  • Hildesheim: Madison Dyke hat eine neue Adresse. Ab sofort nur noch Wolfgang Horn, 32 Hildesheim, Peiner Landstr. 257, Tel. 05132/62...
  • München: Vom 18. bis 24. November führen Eyes + Ears im Münchner Kunstverein das Stück "City" auf.
  • Witten: Oliver Schrumpf, neuer Live-Sänger, war in diesem Sommer in Skandinavien u. hat einige Live-Gigs für den Herbst nächsten Jahres in Norwegen und Schweden abgemacht. Dafür führt das Live-Management, 4750 Unna-Massen, Postfach 3, Tel. 02303/50..., Anfang des Jahres eine Deutschland-Tournee mit der norwegischen Gruppe Prudence durch. Veranstalter, die Interesse an einem Konzert mit der norwegischen Gruppe haben, werden gebeten, sich an die angegebene Adresse zu wenden.
  • Coburg: Second Movement vermelden, dass es zwei Gruppen mit diesem Namen gibt, beide aber unterschiedliche Musik machen. Die Coburger Second Movement sind über Matthias Helk, 8630 Coburg, Lauterer Str 27 zu erreichen. Matthias führt auch Gigs im Austausch durch. Also Leute, melden!
  • Frankfurt: Nach der Trennung der Frendz haben sich drei Mitglieder der alten Gruppe zwei neue geholt und nennen sich nun Nurse. Stil: Rock’n Roll gibt Kraft. Interessierte setzen sich mit D. Kinsler, 6 Frankfurt/Main, Konstantinstr. 13, Tel. 0611/57... in Verbindung.
  • Karlsruhe: Megg Aden haben ihren Sänger Hartmut Petillon, der mal für kurze Zeit ausgestiegen war, wieder. Die Gruppe ist nun voll einsatzbereit. Kontakt über Gerhard Fritz, 75 Karlsruhe 1, Schützenstr. 59.
  • Gröbenzell: Aus Sad Village und Mahogany haben sich die neuen Sad Village formiert, Besetzung: g, g, dr‚ org, b. Gebucht werden kann die Gruppe über das Mahogany Maid Management, 8031 Gröbenzell, Wendelsteinstr. 4, Tel. 08142/73... (Puh, bei dem Wort "gebucht" und "Management" dreht sich mir immer ein bisschen der Magen um ...).
  • Telgte: Die Jazz-Rock-Band Vesna kann man ab sofort nur noch bei Jörg Bierach, 4404 Telgte, Albendorfweg 4, Tel. 02504/20... erreichen.
  • Essen: Von Erstgeburt kommt der neue Gitarrist Alfred Merkel, der jetzt bei Euphrat eingestiegen ist. Die Gruppe hat jetzt sogar in Holland ein Management.
  • Braunschweig: Am 20. und 21. Dezember ist es soweit: das Festival Christmas Meeting geht in Braunschweig im Freizeitzentrum Bürgerpark über die Bühne. Dabei sind Holde Fee, Satyagraha, Faithful Breath, Fargo, Petticoat, Ascension, Just Four, Nebu Kat Neza, Michael Dauner. Freitag geht es um 17 Uhr los, Sonnabend 14 Uhr. Karten sind u.a. beim Music-Container, Lichtenberger Str. 27 zu haben, der auch Veranstalter und Initiator der Sache ist.
  • Dortmund: Reichlich unterwegs im Oktober und November sind Lokomotive Kreuzberg. Wichtigste Taten: 25.10. Essen (Aula GH) und 15. 11. Duisburg (Mercatorhalle).
  • Norderstedt: Kein Witz: Peter, Paul + Ernst haben ihren Namen in Peter, Paul + Barmbek geändert. Die Polit-Skiffle-Gruppe hat eine LP in Eigenproduktion herausgebracht, die man bei Peter Gutzeit, 2 Norderstedt, Poppenbüttler Str. 258 bestellen kann.

Virus 74
Virus
  • Bielefeld: An den Arbeiten für die dritte LP sind zur zeit Virus beschäftigt. Die ehemaligen "Beatmeister" von 1970 treten seit ein paar Wochen auch in neuer Besetzung auf.
  • Velbert: Weiß der Geier haben sich neu formiert. Die Gruppe ist jetzt mit alter Sängerin in einer 6-köpfigen Besetzung. Die neue Kontaktadresse lautet: Peter Meier, 5620 Velbert, Langenhorsterstr. 132, Tel. 02124/53... (bei Rolf).
  • Oberhausen: Auch Prosper haben sich neu formiert. Nachdem der Bassist zu Wallenstein ging, gründete sich Anfang des Jahres eine neue Gruppe. Ihre Lautstärke soll weit unterhalb der Schmerzgrenze liegen. Die Kontaktbesorgung hat Ernst Müller, 42 Oberhausen 11, Dorstener Str. 85, übernommen.
  • Köln: Ulrik Remy hat im Oktober auf Philips seine zweite LP herausgebracht. Nachdem die erste des Liedermachers, "Die Kneipe", sehr gut gelaufen ist.
  • Berlin: Harris Johns hat die Band Navaho aufgelöst. Er arbeitet jetzt mit dem Nativ American Theater Ensemble und dem Indianer Bruce King an einem Musical, das die indianische Theatertruppe im November auf die Bühne bringen will.
  • Bochum: Neues gibt es von Flaccid Blame zu vermelden: Sänger und auch Manager Oliver Schrumpf ist ausgestiegen. Neu dazu kam Uli Peperle. Auch die Kontaktadresse hat sich geändert. Zu erreichen jetzt nur noch bei Jörg Fischer, 463 Bochum, Eislebener Str. 21.
  • Osterholz-Scharmbek: Kaleidoskop haben in 7-köpfiger Besetzung ihre erste LP aufgenommen. Neu dabei ist auch der bekannte Perkussionist Maximo Pntajo aus Mexico.
  • Aurich: Das Morning Dew Management hat sich aus persönlichen Gründen aufgelöst. Unter neuer Leitung und Namen geht's jetzt aber zügig weiter. Ab sofort alle Post und Telefonate etc. an Nordwest Musikinitiative, 296 Aurich/Ostfriesland, a.d. Stiftsmühle 9, Tel. 04941/51... (18 - 19 h).

SAG'S RIEBE - Leserbriefe:
(Anm.: leider ohne Überschriften)
von:
Gerd Maier, Beuren
Georg Fahl, Stadtjugendring Urach
David Hanselmann "Breakfast"
Gottfried von "Lucifer Lady", Stolbach
Jörg Bierach, Musikinitiative Telgte
Impuls, Duisburg

TUTTI FRUTTI
  • Veranstalter
  • Studio
  • Manager / Booker
  • Management gesucht
  • Transport

ROADIE - FRAGEN UND ANTWORTEN
ROADIESUGRU

KLEINANZEIGEN
  • MusuGru
  • GrusuMu
  • Ankauf
  • Verkauf
  • Diverses
  • Roadies

INSERATE (Auswahl)
  • CONNYS STUDIO (Conny Plank)
  • IBANEZ Electric Guitars, Meinl, Neustadt
  • FARFISA V.i.P.600 Organ
  • PREMIER "The Premier Sound", Selmer & Co., Düsseldorf
  • PEARL Drums, Amps, Gitarren, Flöten, Meyer KG, Marburg
  • Neusi Records presents: EXMAGMA
  • TAMA Guitars, Roland Meinl, Neustadt
  • music-center Berlin
  • Jellinghaus, Dortmund
  • Verlag DAS MUSIKINSTRUMENT
  • GOVI Schallplatten
  • GAUSS Lautsprecher
  • GM-Sound, Bad Kreuznach
  • music-center Hamburg
  • Saiten-Discount, Hamburg
  • Shure Mikrophone - Foto mit Rod Stewart
  • SAM Verstärker
  • WERSI-electronic, Orgeln, Halsenbach
  • Picato Saiten
  • Tonstudio am Dom, Köln
  • Menga Tonstudio, Gelsenkirchen
  • GK Musical Instruments, Gütersloh
  • LUXOR E-Gitarren
  • amptown Hamburg
  • SYNTHESIZER von MOOG und ROLAND - Musik Bertram, Freiburg